Handbuch

Zur optimalen Vorbereitung auf die WOMEN&WORK finden Sie hier in diesem Handbuch ALLE für Sie relevanten Informationen.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte:
Holger Vogel (Kontakt täglich ab 12:00 Uhr):
0163 8452211 oder info ÄT womenandwork.eu

Sehr gern können Sie auch einen individuellen Termin mit uns vereinbaren.

Dateiformate, Grafiken & Videos

Dateiformate

jpg, png, gif
das optimale Dateiformat ist eine svg-Datei.


Dateiformate umwandeln

Auf folgenden Webseiten können Sie vorhandene Dateien in svg-Dateien umwandeln. Bitte beachten Sie, dass die umzuwandelnde Datei eine hohe Auflösung (300dpi) haben sollte, um ein zufriedenstellendes svg-Ergebnis zu erreichen.
https://convertio.co/de
https://de.vectormagic.com
https://onlineconvertfree.com/de/convert/svg/


PDF-Dateien hochladen & Link generieren

PDF-Dateien können nicht direkt auf die trember-Ebene hochgeladen werden. Sie können jedoch ein Bild mit einem Link zu einer zuvor in das Internet hochgeladenen PDF-Datei versehen werden. Folgende Websites bieten Ihnen hierfür die notwendige Upload-Möglichkeit:
https://www.docdroid.net/de
https://smallpdf.com/de/dokument-senden
https://pdfhost.io
https://de.scribd.com/upload-document
https://www.whitewall.com/de/service/user-guide/pdf-zu-fotobuch/
https://pdf-ins-internet.de/pdf-upload/
https://flippingbook.com


Grafiken

Sie können für Ihre Recrutainment-Ebene mit 2D oder 3D Grafiken bestücken. Entscheidend ist, dass Bilder und Grafiken im optimalen Fall als svg-Datei angelegt werden, so dass Sie die Bilder ohne Qualitätsverlust größer oder kleiner ziehen können.
Ein einfach zu bediendendes und in weiten Teilen kostenfreies Grafik-Programm ist: https://www.canva.com/de_de/
Dieses Programm ist übrigens auch optimal, um kurze Videos und Stories zu produzieren und Posts für Social Media zu erstellen.


Button-Generator

Wenn Sie auf der Recrutainment-Ebene Bilder verlinken wollen, ist es sinnvoll, dass Sie Buttons mit einer integrierten Schaltfläche generieren. Das können Sie kostenfrei auf der Webseite https://loading.io/button/generator/ tun.


Bilder verkleinern (komprimieren)

Webseiten funktionieren besser, wenn die Bilder, die dort hochgeladen werden, nicht zu groß sind und trotzdem eine gute Qualität besitzen. Für die “Nicht-Grafiker*innen” unter Ihnen gibt es dafür eine sehr hilfreiche Webseite, auf der Sie kostenfrei Ihre Bilder webtauglich komprimieren können: https://www.iloveimg.com/compress-image


Icons & Bilder

Es ist sinnvoll, dass Sie – um für eine klare und unmissverständliche bildliche Kommunikation zu sorgen – mit eindeutlichen Icons und Bildern arbeiten. Icons sind nicht an eine Sprache gebunden, so dass eine schnelle Orientierung im digitalen Raum möglich ist. Denken Sie an dieser Stelle an Steve Jobs, der mit seiner grafisch genial-einfachen User-Oberfläche Geschichte geschrieben hat. Folgende Bildportale können Ihnen nicht nur Inspiration geben, sondern hier finden Sie auch kostenfreies Bildmaterial:
https://www.iconfinder.com
https://www.piqsels.com
https://pixabay.com


Helfende Programme

Um Bildgrößen auszumessen, können Sie das Programmm Pixelruler herunterladen. Das ist ein Bildschirmlineal, das Ihnen helfen kann, ein Gefühl für Größen und Porportionen zu bekommen. Ein in der Grundversion kostenfreies Programm, das leicht anzuwenden ist, finden Sie hier.